ADL-Training – Training der Aktivitäten des täglichen Lebens

Die Abkürzung ADL steht für Aktivitäten des täglichen Lebens. Dieser Begriff wird auch dafür verwendet, um zu bestimmen, ob ein Patient den Alltag selbstständig bewältigen kann oder Hilfe braucht. Die Einteilung erfolgt nach vier Graden ( selbstständig bis unselbstständig).

Ergotherapie Heilbronn ADL

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

In unserer Praxis für Ergotherapie in Heilbronn erhalten Sie ein auf Sie abgestimmtes Therapie-Programm.

Das ADL-Training beinhaltet die Therapie und das Üben von Bereichen Ihres Alltags, die Sie gar nicht mehr oder nur noch eingeschränkt bewältigen können. Ankleiden, Körperpflege, Haushaltsführung, Hobbys oder Tätigkeiten im beruflichen Alltag gehören zu den Hauptbereichen des ADL-Trainings bei sowohl geriatrischen als auch orthopädisch-chirurgischen Patienten. Gleichzeitig beraten wir Sie auch in der Einzelbehandlung über Hilfsmittel und andere Heilmittel, die Ihnen den Rückweg in den Alltag erleichtern werden.

In unserer interdisziplinären Gemeinschaftspraxis befindet sich auch Physiotherapie. Durch die Kombination ergotherapeutischer und krankengymnastischer Behandlung helfen wir Ihnen wieder in den gewohnten Alltag zurückzukehren.


%d Bloggern gefällt das: